Kann ich mein Ripagreen® bei Regen benutzen?

Sie wollen Ihren Rasen jäten, aber der Regen hält Sie davon ab? Finden Sie heraus, was das Unkrautjäten im Regen erschweren kann und warum Sie Ihr Ripagreen auch bei schlechtem Wetter nutzen können.

UNKRAUT JÄTEN IM REGEN: GUTE ODER SCHLECHTE IDEE?

Regen ist oft ein großes Hindernis für das Jäten und die Pflege von Grünflächen. In der Tat blockiert es aus mehreren Gründen die Möglichkeiten des Unkrautjätens und stellt ein Problem für Profis oder Privatpersonen dar, die ihre Grünflächen pflegen wollen. Die Entwicklungsteams von Ripagreen haben eine Technologie entwickelt, die das Jäten bei Regen oder in besonders feuchten Gebieten ermöglicht.

WAS MACHT DAS UNKRAUTJÄTEN IM REGEN SCHWIERIG?

Die durch den Regen abgelagerten Wassertropfen stellen ein Problem für die Unkrautbekämpfungszeiten dar, was durch mehrere Faktoren erklärt werden kann.

Zunächst einmal hat die Anwendung eines Unkrautvernichtungsmittels auf Pflanzen bei Regen nicht wirklich eine Wirkung. In der Tat kann das Produkt aufgrund des Wassers nicht an den Pflanzen haften und wird nur auf den Blättern gleiten, ohne irgendeine Wirkung auf die Pflanzen zu haben, die Sie gerne verschwinden sehen möchten. Außerdem kann dies erheblich zur Bodenverschmutzung beitragen.

Zweitens stellt das Jäten mit einem Elektrowerkzeug ein erhebliches Risiko für den Anwender dar. Wasser ist leitfähig und kann Ihnen je nach Leistung Ihres Werkzeugs einen mehr oder weniger starken Stromschlag versetzen. Dies stellt ein Risiko dar, das vermieden werden sollte.

DER EINSATZ IHRES RIPAGREEN BEI REGEN IST MÖGLICH :

Die Entwicklungsteams von Ripagreen haben diese Faktoren berücksichtigt und eine Technologie entwickelt, die zuerst im Regen funktioniert und dann für maximale Sicherheit sorgt.

Unsere thermischen Unkrautlanzen arbeiten mit unserer patentierten “Kurze und starre Flamme”-Technologie. Das bedeutet, dass die Flamme, die von unserem Produkt angetrieben wird, gerade und resistent gegen äußere Einflüsse wie Regen, Wind oder Kälte ist. Außerdem kann die Innentemperatur der Pflanze hoch genug ansteigen, um ihre inneren Zellen zu zerstören und sie so verschwinden zu lassen und ihr späteres Nachwachsen zu verhindern.

Wer sich also für die Ripagreen-Technologie entscheidet, sorgt für maximale Effizienz und Sicherheit bei jeder Witterung! Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren, einer unserer Berater wird Ihre Fragen beantworten.

das könnte Sie auch interessieren

Soirée des 100 ans
28Jul2022 Veranstaltung zum 100-jährigen Jubiläum

100 Jahre Existenz sind ein Grund zum Feiern! Wie einige vielleicht wissen, feiert unser 1922 gegründetes Unternehmen in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Wir hatten uns daher entschlossen, dieses Jubiläum […]

> Mehr erfahren
18Jan2024 SECURIPACK Druckminderer – Sicherheit durch Innovation

Die SECURIPACK-Druckregler für unsere RIPAGREEN®-Thermolanzen Gasdruckregler sind wichtige Vorrichtungen, um die Sicherheit und Effizienz bei der Verwendung von Gasen in verschiedenen Anwendungen zu gewährleisten. Sie ermöglichen eine präzise Regulierung des […]

> Mehr erfahren
Stand rg
29Nov2022 Danksagung Messen 2022

Die Messesaison 2022 geht für Ripagreen zu Ende! Wir möchten uns bei allen bedanken, die den Weg zu uns gefunden haben und uns an unseren Ständen und denen unserer Partner […]

> Mehr erfahren